Jahreshauptversammlung 2013

Sängervereinigung Germania wählt neuen Vorstand

Am 1.3.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung Germania Elz statt. Auf der gut besuchten Versammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt und der scheidende Präsident Werner Reusch zum Ehrenpräsidenten ernannt.

jhv13_3Der Verein wird nun von einem vierköpfigen Geschäftsführer-Team, deren Stellvertretern und drei Beisitzern geleitet.

Klaus Laux wurde zum Geschäftsführer Koordination und Repräsentation gewählt, seine Stellvertreterin wird Cornelia Reichwein. Für die Finanzen sind Stefanie Schütz und Herbert Langer zuständig. Die Geschäftsführer Schriftverkehr sind Stefani Merz und Dorothee Novian und zur Geschäftsführerin Öffentlichkeitsarbeit wurde Kerstin Schappert gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Ann-Catrin Deibel. Als Besitzer fungieren Georg Jansen, Kristina Heidemann und Rainer Kämpf. Für diese neue Vorstandsstruktur wurde eine Satzungsänderung notwendig, die von der Versammlung einstimmig angenommen wurde.

Werner Reusch, der 20 Jahre dem Vorstand angehört hatte, davon die letzten zehn Jahre als Präsident, wurde zum Ehrenpräsidenten des Vereins ernannt. In seiner Laudation lobte Thorsten Sommer den scheidenden Präsidenten für seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein.

jhv13_1Die Jahresbilanz der Germania fiel durchaus positiv aus. Der gemischte Chor „Salto Vocale“ ist ein leistungsstarker Chor, der als Gastchor sehr gefragt ist und in diesem Jahr am großen Chorwettbewerb in Wald-Michelbach teilnehmen wird. Das Ensemble Männersache hat sich auch gut entwickelt und besteht derzeit aus 16 Sängern. Und auch der Männerchor, der zwar einen recht hohen Altersdurchschnitt besitzt, hat immer noch einen guten Chorklang und weiterhin Spaß am Chorgesang und der Geselligkeit. Der Verein ist finanziell gesund und das Weinfest war auch in 2012 wieder ein voller Erfolg. Ein gutes Jahr also für die Sängervereinigung.

Ehrungen gab es durch die Sängerkreis-Vertreterin Ursula Ender für Georg Klersy, Josef Weimer, Gerd Stärkel und Horst Roth für 60 Jahre aktives Singen, Otto Purtauf für 50-jähriges aktives Singen, für Georg Jansen für 40-jähriges sowie Dieter Seibold für 25-jähriges Singen.

Für 60-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Tony Schuy, Walter Kaiser, Willy Behr und Helmut Laux geehrt, für 50-jährige Treue Willi Rapp, Hans Schneider und Bernhard Mungenas. Ehrenmitglieder nach 45-jähriger fördernder Mitgliedschaft wurden Hans Meyerrose, Heiner Michel, Erwin Heep und Werner Hömberger. Für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Bernd Schuy, Werner Zinner, Ferdinand Eufinger, Hermann Rabold und Rudolf Tengler. Seit 25 Jahren förderndes Mitglied ist Werner Kulbach.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.